Amethyst Cathedral - rare violet gemstone collector stone order online

Amethyst Cathedral 215cm high

Short article description

gigantic 2.15 Meter high amethyst geode cathedral

Weight 239kg, Tall/ Height 215cm, Wide 35cm, Deep 35cm, Origin Brazil, Rio Grande do Sul, Quality very good, Mohs hardness 7.

4.280,00 EUR
 
incl. 19% tax excl. Shipping costs
Amethyst Cathedral 120cm high

Short article description

1.20 Meter high amethyst geode cathedral

Weight 80kg, Tall/ Height 120cm, Wide 30cm, Deep 22cm, Origin Brazil, Rio Grande do Sul, Quality very good, Mohs hardness 7.

Sold
 
Show 1 to 3 (from a total of 3 products)

Wissenswertes zur Amethystdruse

Die Entstehungsgeschichte

Vor über 540 Millionen Jahren, lange bevor der Mensch die Erde betrat, existierte der Urkontinent Gondwana. Zu dieser Zeit, als das Festland noch ohne jedes Leben war, ereigneten sich gewaltige Vulkanausbrüche, deren Dimensionen die Ausbrüche unserer heutigen Vulkane winzig erscheinen lassen würden.

Unvorstellbare Massen an glutflüssigem Gestein ergossen sich über den Urkontinent. Heiße Gasblasen im flüssigen Gestein bildeten Hohlräume.

Dies war die Geburtsstunde der Amethyst Druse, eines der faszinierendsten Wunder der Natur.

Amethystkristalle wachsen

Langsam begannen winzige Kristalle zu wachsen, welche sich aus der heißen Mineral-Lösung im Innern des Hohlraumes ernährten. Je weiter sie wuchsen, desto mehr bedeckten sie die Wände des Hohlraumes. Als die Lösung aufgebraucht war, fand das Wunderwerk seine Vollendung. Die Amethyst Druse, besetzt mit funkelnden violetten Kristallen war entstanden.

Sie überdauerte im Schutze des harten Basaltes die Jahrmillionen, bis zum heutigen Tag. Die Amethystdruse ist ein Zeuge der Urzeit unseres blauen Planeten. Gemessen an dem Zeitraum ihrer Entstehung und Existenz ist die Menschheitsgeschichte nur ein Körnchen Sand.

Fundorte Amethystdrusen

Die häufigsten und nennenswertesten Fundstellen sind:

  • Brasilien, Rio Grande do Sul
  • Uruguay

Die Amethystdrusen findet man vor allem in Hohlräumen vulkanischer Gesteine. Sie liegen in der oberen Gesteinsschicht und werden zum größten Teil noch von Hand geborgen.

Ob eine der geborgenen Geoden oder Drusen schlussendlich wirklich schön ist, stellt sich erst beim Öffnen der geschlossenen Steine heraus. Der Aufwand der Bergung ist groß und der größte Anteil der Steine von niedriger Qualität.
 

Amethystdruse Paar   Amethystdruse mit Calcit   Amethystdruse aus Uruguay
 

Kaufberatung zur Amethystdruse

Unsere Amethystdrusen bekommen wir aus Süd-Amerika, vorwiegend aus Brasilien und Uruguay. Die in den dortigen Minen abgebauten Steine sind von unterschiedlicher Qualität und Reinheit. Die Kristallfarben reichen von hellrosa bis schwarzviolett. Die hochwertigsten Kristalle kommen für gewöhnlich aus Uruguay, doch auch in Brasilien gibt es wunderbare Amethystgeoden.

Zur Qualitätsbestimmung kann man kurz und knapp festhalten, daß je größer und dunkler die einzelnen Kristalle sind, desto höher die Qualität des Amethysts.  Mit steigender Qualität verringert sich die verfügbare Menge und der Preis der Steine steigt. Besonders hochwertige Amethystdrusen sind sehr selten.

Auch die Wuchsform und Ausbildung des einzelnen Steins spielt eine wesentliche Rolle in der Preisfindung. Ein schönes und ästhetisches gewachsenes Exemplar wird immer einen höheren Preis erzielen als die „Standardform“.

Ebenso wichtig wie die oben aufgeführten Merkmale sind der Glanz und die Brillanz der Oberfläche der Kristalle. Je höher die Brillanz, desto höher die Qualität. Sie sollten auch darauf achten, dass die Druse nicht zusammengebastelt und natürlich weitestgehend rissfrei ist.

Im Handel wird häufig der Kilopreis als Maßstab herangezogen. Dies kann zwar ein Richtwert sein, entfällt aber bei besonders seltenen oder großen Stücken.

Wie bei allen Dingen im Leben liegt die Schönheit im Auge des Betrachters. Sie sollten sich für einen Stein entscheiden, der für Sie persönlich attraktiv und anziehend wirkt.  Ist zudem der Preis passend, so steht Ihrem "Steinglück" nichts mehr im Wege.

Wenn Sie weitere Fragen zur Qualitätsbestimmung haben oder eine Hilfestellung bezüglich Ihres Mineralienwunsches benötigen, erhalten Sie bei uns  gerne eine kostenlose und fachmännische Beratung. Wir führen viele hochwertige Amethystdrusen und die noch kostbareren Amethystdrusen Paare zu guten Konditionen.


Kurzinformationen Amethystdruse

  • Name: Amethyst
  • Farbe: violett
  • Varietät: Quarz Gruppe
  • Verwendung: Schmuckstein, Sammlerstein
  • häufigste Fundorte: Brasilien, Uruguay
  • häufige Wuchsformen: Drusen, Geoden, Stufen
  • Mohshärte: 7


Dekorations Galerie

In unserer Dekorations Galerie finden Sie Anregungen für die Einrichtung Ihrer Wohn- und Arbeitsräume mit Kristallen. Ein Kristall bringt nicht nur Wertigkeit und ein luxuriöses Wohnambiente, sondern er energetisiert sein Umfeld und die Menschen. Lassen Sie sich von der einzigartigen und seit Millionen von Jahren bestehenden Anziehungskraft der Kristalle begeistern!

Dekorations-Galerie