Hochwertige Edelstein Gravuren und Objekte bequem online kaufen!

Versteinertes Holz Ei 81.0kg

Kurzbeschreibung zum Artikel

Versteinertes Holz Ei 81.0kg

Gewicht 81.0kg, Höhe 55cm
Herkunft Madagaskar
Qualität sehr gut, Mohshärte -

Verkauft
Zeige 1 bis 16 (von insgesamt 16 Artikeln)

Wissenswertes zu Gravuren und Objekten aus Edelsteinen

Hochwertige Einzelstücke aus Handarbeit

Edelsteingravuren erleben derzeit ein großes Comeback als Beispiel dafür, wie wunderbar sich moderne Techniken der alten Handwerkskunst bedienen und perfekt umsetzen können.

Das Wissen über die hohe Kunst des Edelstein-Schnitzens scheint ihren Ursprung um 3000 bis 5000 vor Christus zu haben. Über Generationen hinweg in kleinen Handwerksbetrieben weitervererbt, führte diese alte Kunst dazu, dass noch heute Amulette und andere Kunstgegenstände aus lange zurückliegenden Zeiten bewundert werden können. Einmal aus Stein entstanden, haben Skulpturen und Gravuren eine lange Lebenszeit und können oft über Jahrtausende gut erhalten bleiben.

Edelstein Gravur Buddha  Edelstein Gravur  Edelstein Objekte Gravuren

Statussymbole aus Edelstein

Alte Zivilisationen hatten begonnen, Edelsteine zu schnitzen, um Statussymbole für die Mitglieder der Adelshäuser zu schaffen. Die Hethiter, Ägypter, Assyrer, Perser und Griechen waren für ihre fortgeschrittenen Fähigkeiten in dieser Kunstform bekannt. Stücke wie der Gemma Augustea, heute im Kunsthistorischen Museum in Wien zu sehen, und ein Sardonyx, der den Triumph des Kriegsherrn Germanicus zeigt, sind heute noch Sinnbild für die hohe Leistung der Künstler dieser Zeit.

Die beliebtesten Materialien für das Gravieren oder Schnitzen waren Quarze wie der Amethyst, Achate, Jaspis, Karneol und Onyx.

Labradorit Stein   Rosenquarz poliert   Lapislazuli Stein   Achat Stein poliert

Siegelringe als Unterschrift

Eine besonders weit verbreitete Form der Edelsteingravuren waren die Siegelringe (von Lateinisch „signum“ = Zeichen), deren Abdruck im antiken Griechenland quasi als „Unterschrift“ galt. Im Mittelalter waren die Motive dann größtenteils religiös geprägt.

Gegen Ende des 18. Jahrhunderts verlor diese Kunstform leider etwas an Popularität, doch mit dem technischen Fortschritt der Gegenwart ist sie wieder beliebter denn je. In Idar-Oberstein, der „Hauptstadt der Edelsteine“, gibt es heute unzählige bekannte Edelsteinschleifer.

Edelstein Gravur Blume Edelstein Pferd Gravur Edelstein Buddha Gravur

Gravuren heutzutage

Heutzutage können fast alle Arten von Edelsteinen graviert werden, selbst sehr harte Edelsteine wie der Diamant. Gravuren aus Bergkristall, Amethyst, Citrin und anderen harten Edelsteinen sind jedoch seltener, da die Mohshärte 7 eine erhebliche Herausforderung darstellt. Aufgrund der hohen Bearbeitungskosten werden häufig günstige und weiche Steine verwendet, wie zum Beispiel der bekannte Speckstein.

Kaufberatung zu Objekte und Gravuren aus Edelsteinen

Wir bieten Ihnen in unserem Sortiment eine große Auswahl unterschiedlicher Objekte und Gravuren aus Edelsteinen. Angefangen bei Kristallschädeln über Skulpturen aus Lapis Lazuli, Rosenquarz, Achat oder Amethyst bis hin zu sehr aufwendig handgearbeiteten Kristallschalen aus Bergkristall.   

Gerne beraten wir Sie persönlich zu Ihren individuellen Wünschen, bitte kontaktieren Sie uns hierfür.

Wir freuen uns auf Sie,
Ihr Steinwelt.de Team